Israel

Israel

Klagemauer

Jerusalem

Jerusalem

Frankfurt

Frankfurt

Gemeindegebet

Gemeindegebet

Dienstags 18:30Uhr Gebet für die Gemeinde und die Stadt.

Sonntagsschule

Sonntagsschule

Sonntags vor dem Gottesdienst. Grundlagen des christlichen Glaubens

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Parallel zum Gottesdienst findet Sonntags ein Kindergottesdienst statt.

Israelgebet

Israelgebet

am 2. Sonntag des Monats nach dem Gottesdienst.

Artikel von Ap. Alex

05 Mai 2020

Reset

Reset ist eines der Worte, das zur Zeit gerne benutzt wird. Oft in der Wirtschaft um zu erklären, dass ein Crash schon längst überfällig war, aber...

05 Mai 2020

Von der Fürbitte in die Versorgung

1.Mai - Tag der Arbeit. Für uns Christen sind dies Tage von viel Arbeit. In den Vereinigten Staaten wurde eine Studie veröffentlicht, die offenbart,...

05 Mai 2020

Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht...

Wir leben in einer Zeit in der täglich mit Informationen bombardiert werden, die eingeordnet, verarbeitet werden wollen und dann je nach dem wie wir...

05 Mai 2020

Und jetzt...

Und jetzt... sehen wir das der Virus seinem entgegen geht. Die Globalisten noch versuchen so viel Gewinn heraus zu holen wie es geht. Die...

 

Willkommen im Gebetshaus!



Das Land Hessen hat die Kontaktbeschränkungen gelockert und wir sind auf dem Weg unseren Weg in eine neue Ära mit Gott zu gehen. Gott hatte diese neue Ära angekündigt nun gilt es für uns herauszufinden was das bedeutet und wer wir seien sollen.

Die Welt verkündet, das es ein neues Normal geben wird. Was sie damit zeichnen möchte sind Einschränkungen und eine schwierige Zeit. Für uns Christen sollte sich tatsächlich vieles ändern, nicht weil die Welt es sagt oder weil Virus die Welt befallen hat, sondern weil Gott eine neue Ära angekündigt hat, in der er anders mit seinem Volk arbeiten möchte. Er sucht diejenigen die brennen und in seiner Gegenwart Öl auftanken um in dieser Zeit komplett von Ihm verzehrt zu werden.

Nun kommen wir ab dem 01.05.2020 zum Shabbat wieder zusammen um uns auf diese neue Etappe zu begeben.

Für die Abläufe der Gottesdienste in der nächsten Zeit sind vom Land Hessen folgende Regeln aufgestellt worden:

Gottesdienste und Trauerfeiern (ab 1. Mai)

  • Keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen muss eingehalten werden.
    Vom Mindestabstand ausgenommen sind nur Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben.
  • Kollekten-Körbchen und andere Gegenstände dürfen nicht herumgereicht werden.
  • Desinfektionsmittel müssen zur Verfügung stehen, in Spendern zum Beispiel.
  • Die Regeln müssen am Versammlungsort gut sichtbar über Aushänge bekanntgemacht werden.

Weitergehende Auflagen wie das Tragen einer Maske oder den Verzicht auf Gesang macht das Land nicht. Die Religionsgemeinschaften hatten aber zuvor auf Bundesebene angekündigt, solche Schritte von sich aus zu gehen.

 

 

 

 

                                              

                                                              Alex

 

Ihr könnt unsere Gottesdienste live mitverfolgen. Aufgrund der Urheberrechte von den Lobpreisliedern zeigen wir allerdings nur die Predigt.
Also Sonntags ab ca: 12:00Uhr und Freitags ab ca. 18:40Uhr. Der Button unten führt dich zum Livestream bei YouTube.

 

 

Passahfest

Auch dieses Jahr haben wir wieder das Passahfest gefeiert. Jedes Jahr aufs neue feiern wir an diesem Tag die Wiederauferstehung Jesu, das Blut das vergossen wurde, so dass wir freigesetzt werden.
Durch Gott, der sich selbst Fleisch gemacht hat, unter seiner Schöpfung wohnte, in allen Dingen versucht wurde und doch ohne Fehl bfunden wurde, sind wir freigesetzt um in unser Schicksal einzutreten. Wir können aus Angst, Bdrückung, Verurteilung heraustreten in eine Freiheit, die diese Welt nicht verstehen kann, um dann im besten Fall uns wieder ganz IHM unterzuordnen, dass auslebend wofür er uns vor Gründung dieser Welt geschaffen hat.

Halleluja was für eine herrliche Zeit wir zusammen hatten.

kommende Events

29 Nov 2020
11:00AM - 01:30PM
Gottesdienst
01 Dez 2020
06:30PM - 07:30PM
Gebet für das Gebetshaus und Frankfurt
04 Dez 2020
07:00PM - 09:00PM
Shabbat
06 Dez 2020
11:00AM - 01:30PM
Gottesdienst
08 Dez 2020
06:30PM - 07:30PM
Gebet für das Gebetshaus und Frankfurt

"Denn mein Haus wird Bethaus genannt werden für alle Völker."

Jesaja 56:7

Gebetshaus Newsletter

Hier kannst du dich einschreiben, wenn du den News-Letter des Gebetshaus bekommen möchtest.
Please wait